07. Mai 2019 - UN-Bericht zum Artensterben.

Das ist mal ein Paukenschlag - aber einer der unerfreulichen Art.

Eine Million Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht, so der schockierende UN-Bericht zum Artensterben der gestern veröffentlicht wurde. Das sind mehr als jede 10. Art, die derzeit auf dem Planeten lebt!

Eine beeindruckende Zahl!

Ebenfalls sehr beeidruckend ist der Kommentar von Werner Eckert.



Aber was kann jeder Einzelne von uns tun?
Kann ein Einzelner überhaupt etwas tun?

Die Antwort ist: Ja. Jeder kann.

In unseren beiden Beiträgen zum wildtierfreundlichen Garten haben wir schon sehr viele Tipps gegeben, wie man die Situation im Kleinen verbessern kann.

Anlässlich des Berichts haben wir den für Ende der Woche geplanten Beitrag vorgezogen, in dem wir Ihnen Tipps geben, wie Sie den Freigang Ihrer Mieze(n) beibehalten und dennoch die Wildtiere (Vögel vor allem) während der Brut- und Setzzeit schützen kann.

Alle Beiträge zum Thema finden Sie direkt hier unten: